Herzlichen Glückwunsch, kleines Huhn!

Herzlichen Glückwunsch, kleines Huhn!

Was für eine tolle Art, altbekannt Kinderlieder neu zu entdecken. „Herzlichen Glückwunsch, kleines Huhn!“ von Susanne Koppe mit herrlichen Zeichnungen von Franziska Biermann und Musik von Nils Kacirek ist eine rundum gelungene Mischung aus Kinderbuch, Einstieg in die Welt der Musik und Wimmelbuch.

Das Buch selbst haben wir leider schon weiterverschenkt (wer es am Bild bemerkt hat, der verzeihe bitte die Fotomontage). Das kleine Huhn war eines der am meisten genutzten Bücher unserer Kinder als sie noch kleiner waren.

Konzipiert als Mitsingbuch mit beiliegender CD werden viele bekannte und unbekanntere Kinderlieder vorgestellt und ein wenig neu interpretiert. Gleichzeitig sind alle Lieder in die Geschichte vom Geburtstag des kleinen Huhns eingebunden. Die Geburtstagsparty des Hühnchens, das als Ei auf seiner ersten Geburtstagsparty bei der Mühle ankommt, ist herrlich lustig erzählt und mit den passendem humorvollen Bildern illustriert. So gibt es zu jedem der Lieder viel zu entdecken. Dazu kommt das Ganze mit viel Spaß und ohne schweres Gepäck daher. Damit meine ich ohne den Anspruch, Liedhintergründe oder Ähnliches erklären zu wollen. Das ist sehr angenehm.

Die Macher und die vielen Beteiligten, die die Lieder eingesungen haben, hatten an dem Projekt offenbar eine Menge Spaß. Das merkt man dem Buch auf jeder seiner Seiten dann auch an.

Am Morgen, als es noch ganz früh ist, schläft der Müller noch. Da „klappert die Mühle am rauschenden Bach“. Doch die Gäste kommen bald „im Frühtau zu Berge“. Dann wird der „Meister Jacob“ aufgeweckt. Schließlich gilt ja „Morgenstund hat Gold im Mund“. Wie man sieht, sind alle vorgestellten Lieder gut in die Geschichte eingebunden. Weiter geht es mit Liedern wie „Der Kuckuck und der Esel“ oder „Du, du, du bist mein Kücken“ und „Miau, Miau“. Als letztes der 24 Kinderlieder kommt dann, nachdem die Party vorbei und das Hühnchen geschlüpft ist, „Der Mond ist aufgegangen“.

Ein wirklich sehr zu empfehlendes Buch für Kinder ab 2 Jahren, mit dem man den Kleinen die Freude an Musik leicht nahebringen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.